Für Fachleute

Für Fachleute

Kooperation und Zusammenarbeit

Unser Team arbeitet multiprofessionell und ist offen für Ärzte, Einrichtungen, einzelne Therapeuten mit Interesse am Thema Tiergestützte Intervention und Tiergestützte Pädagogik.

Nehmen Sie persönlich Kontakt auf mit:

Gerd Thiel: +49 (0) 6534-94 73 90

Alexandra Rex: +49 (0) 651-173 25

Wir sind gespannt auf Sie und freuen uns, Sie zu unseren Fortbildungen, Seminaren und Fachvorträgen zu begrüßen, oder gemeinsam mit Ihnen entsprechende Veranstaltungen zu planen. 


BOS               

Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Polizei/ Feuerwehr/ Einsatzkräfte / Streitkräfte/ THW

Für Ihr Team

Unser Team begegnet Ihnen mit der Erfahrung aus 18 Jahren Tiergestützter Intervention und den fachlichen Kompetenzen unserer TeamPartner.

Für Einsatzkräfte /Streitkräfte bieten wir ein besonderes Konzept

 

  •       Erinnerungen aufarbeiten
  •      Trauma begegnen
  •      Konzepte zur Eigensicherung
  •      Stärkung des Selbstwertsystems
  •       Absicherung der individuellen Alltagsstruktur
  •      Externe und Interne Therapie

Im Rahmen unserer gemeinsamen Begegnungen begleiten wir Menschen mit „Gedanken und Gefühlen“ zum erlebten, vergangenen Einsatz zu eigener Stärkung und Klarheit. Im Erleben von Nähe und tiefer emotionaler Vertrautheit werden Grundsysteme und Gedankenwelt positiv belegt. Mit Hilfe der Therapiebegleithunde gelingt es, Muster zu entwickeln, die dem Probanden im Alltag Sicherheit geben und auch das Umfeld stärken.

Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) zehren an der Seele des Menschen. Mit unseren Tieren gelingt es, Trigger zu benennen und zu eliminieren bzw. abzuschwächen. Das Tier bietet Schutz. 

Unser Team ist für Sie da. 

Tiere geben authentisch Rückmeldung und nehmen wahr, was Sie fühlen und wie Sie sich geben. Kommunikation auch ohne Worte- oftmals der einzige Weg einen Menschen zu erreichen und zu begleiten.

Kooperationen

Als Partner von Behördeneinrichtungen, Familienentlastenden Diensten und DRK, Polizei, sowie freien Trägern, bieten wir als Ergänzung Ihrer Konzeption eine individuelle, tiergestützte Möglichkeit an.

 

  •  Unterstützung der Puppenaktionen bei Polizei und DRK
  • Vermittlung sozialer und emotionaler Werte
  • Übungen im Straßenverkehr (der sichere Weg zu Kiga/ Schule)
  •  Lob und Anerkennung (wie gehen wir Miteinander um)
  • SKAUT- Programme (nicht nur- für Kinder, die auf dem Weg sind)
  • Individuelles Konzept zur Gewaltprävention
  • Integration
  • Inklusion
  • Der Zahnarzt kommt in die Einrichtung…mit uns kein Problem

 Sprechen Sie uns gerne an. Wir begeistern Sie in einem persönlichen Gespräch und freuen uns, Ihnen zu begegnen.

 

 

 

Auf dem Laufenden

 

Lichterfest 2018

Das Lichterfest 2018

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

29./30. September 2018

Die Hundemesse Trier

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

Weiterbildungen 2018

Machen Sie mit Ihren DogTher®

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

Fachvorträge in 2018

Patentag und Frühlingsfest

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

Frühlingsfest 2018
Benefiz Schweiz

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

Februar 2018

Es geht los ...

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr

 

 

 


Kooperationspartner

 

 

527efb333